27. Oktober 2016 Lloyd Cole

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
27. Oktober 2016 Lloyd Cole
Archiv Bernd Radowicz
Archiv Bernd Radowicz
Ort Heimathafen Neukölln
Uhrzeit 21:00 Uhr
Eintrittspreis 33 Euro
Veranstalter Loft Concerts
Bands/Künstler
Lloyd Cole bei Wikipedia (deutsch)

Erinnerungen

Das Beste geschieht, bevor ich den Saal des Heimathafens betrete. Ich bekomme eine Eintrittskarte geschenkt. Für das Konzert habe ich mich mit Mitstreiter Uwe verabredet. Bevor wir uns in den Saal begeben, besorge ich im Café Rix zwei Bier und Uwe raucht. Danach machen wir uns auf. Der Saal des Heimathafens Neukölln erweist sich als angenehm ausgestatteter Ort mit einer schön restaurierten Stuckdecke. Neben Stuhlreihen gibt es kleine Tische, mit denen eine nostalgische Atmosphäre erzeugt wird. Ich erinnere mich an einen Kinoabend mit meinen Großeltern. Der Saal war ähnlich möbliert. Bevor das Konzert beginnt, besorgt Uwe noch zwei Bier an der Bar. Das Licht wird gedimmt und Mr. Cole betritt die Bühne. Er greift zur akustischen Gitarre. Seinen Vortrag beginnt er mit einem musikalischen Zitat aus Bowies Helden. Das macht mir Hoffnung. Leider erfüllt sie sich nicht. Die nächsten 30 Minuten ertrage ich mit Mühe. Mr. Cole hat eine klare Tenorstimme und er kann sich schön auf der Gitarre begleiten. Aber ihm fehlt die Energie! Uwe wird diesen Eindruck später mit dem Satz: Er ist halt kein Steven Stills! zusammenfassen. Besser kann ich es auch nicht sagen.

--Bernd, der Radowicz (Diskussion) 14:30, 2. Nov. 2016 (CET)

Weblinks