5. Juli 2007 Nebula

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
5. Juli 2007 Nebula
Ort Knaack-Club
Bands/Künstler
Nebula
Vorband: Samavajo

Erinnerungen von "Sydowski"

Als Vorband traten Samavajo auf. 4 Jungs mit Spaß am Spiel. Ihre Instrumente beherrschten sie auch richtig gut. Gradliniger Rock. Cool. Nachdem die Jungs fertig waren, bauten sie ihre Instrumente ab und die Roadies von Nebula machten sich daran, die Bühne für die Band vorzubereiten. Nach knapp 20 Minuten stellte sich heraus: die Roadies SIND Nebula. Gitarre, Bass, Schlagzeug, keine Schnörkel, sondern aufs wesentliche reduziert. So sollte Rock sein: schmutzig, schwitzend, rauchig und bissig. Hell yeah.
15 Euronen Eintritt, der Raum angenehm gefüllt., die Stimmung klasse, und die Band hatte Spaß. Vielleicht ist meine Begeisterung aber auch auf den mangelnden Sauerstoffgehalt des Raumes zurückzuführen  ;) Nach 75 Minuten konnte ich nicht mehr. Gab es tatsächlich noch eine Zugabe?

Weblinks