Axel Genrich

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ax (eigentlich Axel) Genrich (* 24. März 1945) machte seine ersten musikalischen Schritte mit Waschbrett und Banjo in Berliner Skiffle-Bands. Bei den Rockin' Chairs begann er als Schlagzeuger, um später auf Bass und Gitarre zu wechseln. Mit dieser Band war er zwei Jahre in der Koblenzer Gegend, aber auch in Mainz, Frankfurt, Darmstadt und Siegen unterwegs. Man spielte Cover von Rhythm & Blues-Titeln und Stücke aus der aktuellen Hitparade. 1967 begann er ein Studium an der damaligen Hochschule der Künste im Westen Berlins, wo er sich an einigen Musikprojekten beteiligte. Nach einem kurzen Intermezzo bei Agitation Free schloss er sich 1970 Guru Guru an. Mit der Band RIF kam in den 80ern die Punkzeit. Seit den 90er Jahren tritt er als Solokünstler in Erscheinung.

Bands

Weblinks