Bernd Kühnert

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernd „Kuhle“ Kühnert; * 22.12.1954,

gehört zu denen, die sich seit den 1970er Jahren dem Blues verschrieben haben und schon in der DDR diesbezügliche Erfolge feiern durften – wenn auch nicht in der (vermeintlichen) 1. Liga. Nach seiner Mitgliedschaft 1978/79 als Gitarrist bei den sich langsam, aber stetig zur Kultband entwickelnden Engerling, spielte er die 6-Saiter ab 1979 bei den gleichfalls in Szenekreisen beliebten Monokel bzw. Monokel Kraftblues, wo er bis 2016 blieb. Bei beiden Bands war er zu DDR-Zeiten an je einer AMIGA-LP-Produktion beteiligt (Engerlings namensgleicher Erstling und Monokels einzige Ost-LP „Fünf nette, junge Herren die 1a Kraftblues machen“). Zwischendurch war er gern gesehener Gast bei diversen anderen Blues-Projekten (u.a. Jonathan Blues Band oder Jubiläumskonzerten von Engerling) und probierte um 2009 ein Projekt namens Kuhle & The Gang, bei dem er mit dem von Monokel bekannten Michael "Lefty" Linke und dem Schlagzeuger Bernd Haucke spielte. In dieser minimalistischen Besetzung übernahm "Kuhle" die tiefen Töne - also den Bass. 2016 gastierte „Kuhle“ beim Mike Seeber Trio und etwa seit dieser Zeit ist er auch Sänger und Gitarrist in der Bluesrock-Band BLUE AiRTRAiN. In dieser ist er mit den früheren Engerling-Kollegen Rainer „Lello“ Lojewski an den Drums und dem Bassisten Jens Saleh sowie mit der an der Mundharmonika brillierenden Frontfrau Beate Kossowska unterwegs – bisher bis anhaltend 2019. Ebenfalls um 2016 erfolgte offenbar eine Aussöhnung mit Jörg “Speiche” Schütze, so dass er bei Mr. Speiches Monokel Blues Band als Gast bzw. Mittäter auftrat. 2018 war er als Mitglied von Steffis Bande bei Frank „Gala“ Gahlers Party zum 60. Geburtstag dabei.

Konzerte mit Bernd Kühnert

Veranstaltung Ort
3. Oktober 2001 Monokel Kesselhaus
16. Juli 2006 Monokel Kraftblues und Gäste Schlosshof Köpenick
7. Oktober 2011 Monokel Kraftblues Frannz
15. Oktober 2016 Monokel Kraftblues und Mike Seeber Trio Frannz
27. Dezember 2016 Mr. Speiches Monokel Blues Band Kesselhaus
17. Juni 2018 Frank „Gala“ Gahler Rathaushof Köpenick

Weblinks

Literatur