Dachluke

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lade Karte …

Archiv Bernd M. Radowicz

Diskothek mit viel Live-Musik in Berlin-Kreuzberg am Mehringdamm 32-34, die 1961 eröffnet wurde. Betreiber war der Berliner_Jugendclub_e.V.. Heute defindet sich in den Räumen das BKA-Theater.

Erinnerungen

In der Teenager-Zeit gehörte die "Luke" zu meinen bevorzugten Tanzplätzen. Man wohnte in der Nähe und die Getränkepreise waren niedrig. Ein Mal wurde dort von meiner Schule, dem Leibniz-Gymnasium, eine Fête veranstaltet. Auf der Bühne stand unsere Schulband: "The Court Dogs", mit Jörg(Sänger), Daniel(Baß) und Gerd Leistner(Gitarre und Gesang). Er spielte eine futuristisch aussehende, weiße Gitarre der Firma "Vox". Wer am Schlagzeug saß, weiß ich nicht mehr. Ihre Spezialität waren Songs der Spencer Davis Group: "Keep On Runnin" und "Somebody Help Me" hatten sie richtig gut drauf. Gerd ist leider viel zu früh verstorben.--Bernd, der Radowicz 07:50, 17. Jun. 2010 (CEST)

Archiv Bernd M. Radowicz
Ich habe dieses Photo eines hingebungsvollen Sängers gefunden, den aber leider niemand zu kennen scheint. Hat jemand einen Hinweis?

Andreas N. ergänzt: …"dass der heutige Country-Sänger Gunter Gabriel zu dieser Zeit Diskjockey in der Luke war."


'Hallo,Holger Decken war lange der Geschäftsführer. Ich war eines Abends mit der Gruppe "Cream"(Jack Bruce, Eric Clapton, Ginger Baker) für Promotion dort. Fotos sind vorhanden. Damit kann man heute großen Eindruck schinden. Hat Spaß gemacht. Heinz291

Konzerte in der Dachluke

Es werden 82 Einträge sortiert nach Namen für die Dachluke gefunden:

Eintrittskarten

Archiv Bernd M. Radowicz