Playlist LÜÜL

Aus Rockinberlin
Version vom 27. Dezember 2018, 19:50 Uhr von Bernd M (Diskussion | Beiträge) (Schreibfehler korrigiert)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mehr über LÜÜL

1963

  • The Beatles - Roll Over Beethoven(Chuck Berry)

Damit setzte die Begeisterung ein, auch wenn es nicht für das Original war.

1965

Die Zeit der ersten Schritte. Der Beat Club wird zur Institution.

  • The McCoys - Hang On Sloopy(Bert Russell/Wes Farrell)
  • The Rolling Stones - Get Off Of My Cloud (Jagger/Richards)
  • The Who - My Generation(Jody Daniel/Leen Barbier/Pete Townshend)

1966

Soul und R & B kommen mit dem Jaques ins Bild.

  • Sam & Dave - Hold On, I'm Comin(David Porter/Isaac Hayes)
  • Jaques Dutronc - Et moi, et moi, et moi(Anne Segalen/Jaques Dutroncc, Jacques Lanzmann)

1968

Wer beim Auftritt in der Philharmonie dabei war, war glücklich.

  • Julie Driscoll, Brian Auger & The Trinity - This Wheel's On Fire(Bob Dylan)

1969

  • The Byrds - Eight Miles high(live)(Roger McGuinn)
  • White Noise - An Electric Storm(David Vorhaus/u.A.)

ein elektronisches Experiment, das uns schwer beeindruckte.

1971

  • John Cale & Terry Riley - Church Of Anthrax(John Cale & Terry Riley)
  • Steve Reich - Drumming(Steve Reich)

1973

  • The Allman Brothers Band - Jessica(Dickey Betts)