Sportpalast GmbH

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche

1951 wurde die Sportpalast GmbH als Betreiber-Gesellschaft des Sportpalasts gegründet. Hauptgesellschafter war die Eidgenössische Versicherungs-AG in Zürich, der Grundstück und Gebäude gehörten. Zum Geschäftsführer wurde Georg Kraeft bestellt, der die Geschicke des Sportpalastes bis zu seinem Tod 1970 bestimmte. 1960 war es ihm gelungen, das Grundstück und das Gebäude für 3 Millionen D-Mark vom Eigentümer zu kaufen. Georg Kraeft war für seine Sparsamkeit berüchtigt. Er scheute jegliche Investition. So war die Bestuhlung des Sportpalastes ein Sammelsurium von Sitzen, die man aus den Konkursmassen von Kinos erworben hatte.

Konzerte der Sportpalast GmbH

Es werden 7 Einträge sortiert nach Namen für die Sportpalast GmbH gefunden:

Literatur

  • Alfons Ahrenhövel: Arena der Leidenschaften. Verlag Willmuth Ahrenhövel, Berlin 1990. ISBN 3-922912-13-3