16. Juni 1988 Friedenswoche der Berliner Jugend

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
1. Festivaltag
Friedenswoche der Berliner Jugend
1. Festivaltag Friedenswoche der Berliner Jugend
Ort Radrennbahn Weißensee
Uhrzeit 18 Uhr
Eintrittspreis 15 Mark
Veranstalter Zentralrat der FDJ / Künstleragentur der DDR
Quelle Liste der Teilnehmer
Bands/Künstler
NO 55
Mr. Adapoe
Rainbirds
Die Zöllner
The Wailers
James Brown
Setlist
Rainbirds
Die Zöllner

Vom 16. bis 19. Juni 1988 fand auf der Radrennbahn in Berlin-Weißensee die Friedenswoche der Berliner Jugend mit diversen Konzerten statt. Die Konzerttage 16. Juni, 18. Juni und 19. Juni waren auch aufgrund bekannter internationaler Künstlern gut besucht. Vor allem waren sie als Gegenprogramm zu West-Berliner Konzerten gedacht, denn heute spielte Pink Floyd vorm Reichstag. Im vorigen Jahr war es bei vergleichbaren Auftritten vorm Reichstag zu Unruhen auf der Ost-Berliner Seite gekommen.
Dies war der erste Festivaltag.

Video

James Brown stellt seine Band vor.


Auch vom Rainbirds-Auftritt gibt es einen Video-Mitschnitt. Auf der DELUXE-Variante des Debüt-Albums RAINBIRDS gaben sie zum 25. Jahrestag als Bonus u.a. auch eine DVD vom Weißenseer Auftritt mit heraus. Demnach spielten sie folgende Titel: Apparently / The Bird Up There / 7 Compartments / No Greater Love / Sea Of Time / Boy On The Beach / Blueprint.

Backstagepass


Weblinks