22. November 1978 Ian Dury and the Blockheads: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Text neu formuliert)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Infobox Konzert
 
{{Infobox Konzert
 
|Titel            = 22. November 1978 <br/>Ian Dury and the Blockheads
 
|Titel            = 22. November 1978 <br/>Ian Dury and the Blockheads
|Datei            =  
+
|Datei            = Dury_22.11.78.jpg
|Bildbeschreibung =  
+
|Bildbreite = 270px
 
|Ort              = [[Neue Welt]]
 
|Ort              = [[Neue Welt]]
|Uhrzeit          =  
+
|Uhrzeit          = 20 Uhr
|Eintrittspreis  =  
+
|Eintrittspreis  = 15 DM VVK; 18 DM AK
 
|Veranstalter    =  
 
|Veranstalter    =  
 
|Bands
 
|Bands
|Band1a          = {{WikilinkDE|Ian Dury}}&amp; the Blockheads
+
|Band1a          = Ian Dury & the Blockheads
 
|Band1b          =  
 
|Band1b          =  
|Band2a          =
 
|Band2b          =
 
|Gastmusiker
 
|Gäste1a          =
 
|Gäste1b          =
 
 
|Setlist
 
|Setlist
 
|Setlist1a        =  
 
|Setlist1a        =  
 
|Setlist1b        =  
 
|Setlist1b        =  
 
}}
 
}}
== Erinnerungen ==
+
 
Ian Dury und seine Bands sind so geanannte ''Pub Rocker'', wie Nick Lowe, die ''Tyla Gang'' und Elvis Costello. Ihre Platten erscheinen bei dem Label ''Stiff'', das 1976 gegründet wurde. [[Datei:Dury 1978 sticker.jpg|thumb|200px|right|Der erste von den drei Ansteckern mit denen damals geworben wurde.]]Mit der Single ''Sex and Drugs and Rock and Roll'' hatte Ian Dury 1977 einen ersten Hit. Mit seinem ersten Album ''New Boots and Panties!!'' kam er jetzt auch nach Deutschland. Auf der Bühne benutzte er sein gelähmtes Bein für ein paar höchst ungewöhnliche Bewegungen.--[[Benutzer:Admin|Bernd, der Radowicz]] ([[Benutzer Diskussion:Admin|Diskussion]]) 10:36, 22. Nov. 2015 (CET)
+
Ian Dury († 2000) und seine Band gehörten zu den so genannten ''Pub Rockern'', wie Nick Lowe, die ''Tyla Gang'' und Elvis Costello. Ihre Platten erschienen bei dem Label ''Stiff'', das 1976 gegründet worden war. Mit der Single ''Sex and Drugs and Rock and Roll'' hatte Ian Dury 1977 einen ersten Hit.
== Peter==
+
== Erinnerungen / Bernd ==
 +
[[Datei:Dury 1978 sticker.jpg|thumb|200px|left|Der erste von den drei Ansteckern mit denen damals geworben wurde.]]
 +
Mit seinem ersten Album ''New Boots and Panties!!'' kam er jetzt auch nach Deutschland. Auf der Bühne benutzte er sein gelähmtes Bein für ein paar höchst ungewöhnliche Bewegungen.--[[Benutzer:Admin|Bernd, der Radowicz]] ([[Benutzer Diskussion:Admin|Diskussion]]) 10:36, 22. Nov. 2015 (CET)
 +
<br style="clear: both" />
 +
== Erinnerungen / Peter==
 
[[Datei:Ian Dury puppen.jpg|thumb|200px|left|Foto mit freundlicher Genehmigung von Peter Schlinke]]
 
[[Datei:Ian Dury puppen.jpg|thumb|200px|left|Foto mit freundlicher Genehmigung von Peter Schlinke]]
Wie sich Peter  erinnert, wurde zunächst ein Kasperle-Stück aufgeführt. Was beim Publikum für Unmut sorgte.
+
Zunächst wurde ein Kasperle-Stück aufgeführt. Was beim Publikum für Unmut sorgte.
  
 
<br style="clear: both" />
 
<br style="clear: both" />
 +
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
* [http://www.iandury.co.uk/ Homepage Ian Dury † 2000] (englisch)
+
* [http://www.iandury.co.uk/ Homepage Ian Dury] (engl.)
* [https://de.wikipedia.org/wiki/Ian_Dury Ian Dury bei Wikipedia]
+
* [https://de.wikipedia.org/wiki/Ian_Dury Ian Dury bei Wikipedia] (deutsch)
  
 
[[Kategorie:1970|78 Dury Ian]]
 
[[Kategorie:1970|78 Dury Ian]]
[[Kategorie:Konzerte|Dury Ian]]
+
[[Kategorie:Konzerte|Dury Ian 1978]]

Aktuelle Version vom 24. August 2020, 04:14 Uhr

22. November 1978
Ian Dury and the Blockheads
22. November 1978 Ian Dury and the Blockheads
Ort Neue Welt
Uhrzeit 20 Uhr
Eintrittspreis 15 DM VVK; 18 DM AK
Bands/Künstler
Ian Dury & the Blockheads

Ian Dury († 2000) und seine Band gehörten zu den so genannten Pub Rockern, wie Nick Lowe, die Tyla Gang und Elvis Costello. Ihre Platten erschienen bei dem Label Stiff, das 1976 gegründet worden war. Mit der Single Sex and Drugs and Rock and Roll hatte Ian Dury 1977 einen ersten Hit.

Erinnerungen / Bernd

Der erste von den drei Ansteckern mit denen damals geworben wurde.

Mit seinem ersten Album New Boots and Panties!! kam er jetzt auch nach Deutschland. Auf der Bühne benutzte er sein gelähmtes Bein für ein paar höchst ungewöhnliche Bewegungen.--Bernd, der Radowicz (Diskussion) 10:36, 22. Nov. 2015 (CET)

Erinnerungen / Peter

Foto mit freundlicher Genehmigung von Peter Schlinke

Zunächst wurde ein Kasperle-Stück aufgeführt. Was beim Publikum für Unmut sorgte.


Weblinks