23. Mai 1970 John Mayall

Aus Rockinberlin
Version vom 6. Mai 2010, 16:32 Uhr von Flex (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „John Mayall sollte vier Tage nach dem Pop-Festival ebenfalls im Sportpalast spielen. So steht es noch auf mei…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Mayall sollte vier Tage nach dem Pop-Festival ebenfalls im Sportpalast spielen. So steht es noch auf meiner Eintrittskarte. Tatsächlich fand das Konzert in der Philharmonie statt. Und es bringt die große Überraschung: Es geht auch ohne Trommler. Und der Altmeister des englischen Blues zeigt uns eine völlig neue Facette seiner Musikalität. Wie es sich anhörte, kann auf der Scheibe "The Turning Point" nachgeprüft werden.

Bericht: Taspi 26.5 Da wird Alex Dmochowski als Bassist genannt. Ich glaube, es war Steven Thompson.

John Mayall bei chromeoxide.com

Ort:Sportpalast