4. März 1990 Sister George, Farbidden Meat, u.A.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
(neuer Eintrag)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 34: Zeile 34:
 
Der Betreiber des Pike, Thomas Albrecht alias TOM MOON, übergab dankenswerter Weise die Gig-Listen mit allen Konzerten und genehmigte die Veröffentlichung bei "Rock in Berlin".
 
Der Betreiber des Pike, Thomas Albrecht alias TOM MOON, übergab dankenswerter Weise die Gig-Listen mit allen Konzerten und genehmigte die Veröffentlichung bei "Rock in Berlin".
  
[[Kategorie:1990|90 Sister George, Farbidden Meat, Fatal Flaw, Your Welcome, Mega Wild Chain, Weird Scenes, Profanes]]
+
[[Kategorie:1990|90 Sister George, Farbidden Meat]]
[[Kategorie:Konzerte|Sister George, Farbidden Meat, Fatal Flaw, Your Welcome, Mega Wild Chain, Weird Scenes, Profanes 1990]]
+
[[Kategorie:Konzerte|Sister George, Farbidden Meat 1990]]

Aktuelle Version vom 4. März 2020, 11:09 Uhr

4. März 1990 Sister George, Farbidden Meat, u.A.
Ort Pike
Veranstalter Wall City Concerts
Bands/Künstler
Sister George
Farbidden Meat
The Fatal Flaw
Your Welcome
Mega Wild Chain
Weird Scenes
The Profanes

Weblinks

Diskografie

Anmerkung

Der Betreiber des Pike, Thomas Albrecht alias TOM MOON, übergab dankenswerter Weise die Gig-Listen mit allen Konzerten und genehmigte die Veröffentlichung bei "Rock in Berlin".