Inflagranti

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inflagranti
Gründung 1984 Ost-Berlin
Wappen ostberlin.png
Auflösung Anfang der 1990er Jahre
Genre Die „anderen Bands“, Punk
Gründungsmitglieder
Gesang, Gitarre Ralf Hamel
Gesang, Gitarre Lars Rudell (bis 1987)
Bass, Gesang Dirk Reimer
Schlagzeug Christian Gerlach
Ehemalige Mitglieder
Gitarre Uwe Hamel (1988)
Gesang, Gitarre Thomas Glatzer (ab 1988)

Weblinks

Literatur

Rocklexikon der DDR, 3. Auflage, S. 149


Berliner Konzerte mit Inflagranti

Veranstaltung Ort
16. September 1989 Big Savod, Noah, Inflagranti Haus der Jungen Talente
13. Mai 1989 Rock am Weißen See Freilichtbühne Weißensee
14. Mai 1989 Rock am Weißen See Freilichtbühne Weißensee
26. März 1988 Inflagranti Jugendklub Dolgenseestraße
Lichtenberg Dolgenseestraße 11 a
23. August 1987 Inflagranti, WK 13, Spontan Insel der Jugend Treptow
2. August 1986 Kashmir, Inflagranti, VVV, Knautschzone Insel der Jugend Treptow Open Air
31. Dezember 1987 Sandow, Die 3 von der Tankstelle, Kashmir, Die Vision, Inflagranti, New Colour Kreiskulturhaus Treptow [1]
16. November 1986 Die Vision, HerTZ, WK 13, Inflagranti, Lavender Insel der Jugend Treptow

Anmerkungen

  1. Stefan Mai nennt den "JC Treptower Park". Es ist unklar, ob damit das Kreiskulturhaus (KKH), der Jugendklub "Pablo Neruda" auf der Insel der Jugend oder der Jugendklub "Gérard Philipe" gemeint war. Galenza nennt hingegen das KKH als Auftrittsort.