Rainbirds

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rainbirds
Gründung 1986
Auflösung 1999
Genre Rock
Gründungsmitglieder
Gesang Gitarre Katharina Franck (Katja Wingels)
Bass Michael Beckmann
Schlagzeug Wolfgang Glum
Ehemalige Mitglieder
Gitarre Rodrigo González
Keyboards Ulrike Haage
Schlagzeug Tim Lorenz
Gitarre Michael Kurzawa [1]
Keyboards Martina Metzinger [2]

Auszeichnungen

Gewinner des Senats-Rockwettbewerbs 1986.

Weblinks

Video


Berliner Konzerte mit den Rainbirds

Veranstaltung Ort
18. Juni 1988 Berlin Rock Marathon Platz der Republik
16. Juni 1988 Friedenswoche der Berliner Jugend Radrennbahn Weißensee
15. Juni 1986 Rainbirds Villa Kreuzberg
21. November 1986 Rainbirds Quartier Latin
20. März 1988 Rainbirds Metropol
12. Mai 1989 Rainbirds Tempodrom
26. Juli 1993 Rainbirds Loft
21. Februar 1999 Rainbirds Loft
6. September 2014 Rainbirds Privatclub
7. September 2015 Rainbirds Sommergarten unter dem Funkturm

Literatur

Zum 25. Jahrestag des Debütalbums RAINBIRDS erschien 2013 eine aufwendige 2 CD / 1 DVD-Ausgabe des Albums, dessen Booklet ausführlich die Geschichte der Band schildert.

Anmerkungen

  1. Laut Booklet der Jubiläums-Ausgabe der Debüt-LP RAINBIRDS Mitglied der ersten Live-Besetzung.
  2. Wie Anmerkung 1.


Diskografie (ausführlich bei Discogs (engl.)

Datum Titel Cover Inhalt
1987 Rainbirds, Mercury 834 023-1 ?? Boy On The Beach - Blueprint - 7 Compartments - Apparently - On The Balcony - No Greater Love - We Make Love Falling - Dancer - Fireworks - The Bird Up There
1987 Single, Mercury 888 977-7 ?? Seite A: Blueprint - Seite B: It's All Right
1989 Call Me Easy Say I'm Strong Love Me My Way It Ain't Wrong, Mercury 838 176-1 ?? Love Was Already There To Be Found - Love Is A Better Word (White City Of Lights) - Not Exactly - Better Than Before - In Love & Alright - Sea Of Time: Part One: Rocking Song - Part Two: Time - Part Three: Call Me Easy Say I'm Strong Love Me My Way It Ain't Wrong - Nowhere To Go - Moon - Jesus First!