Rockport

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rockport
Gründung 1977
Genre Rock
Gründungsmitglieder
Gesang Günther Böhme
Gitarre Lutz Keller
Gitarre Peter Ehlert
Bass Alan Anders
Schlagzeug Uwe Zander
Besetzung 1986
Gitarre Christian Fritz
Keyboards, Gesang Roger Reiprich
Bass Werner Kunkel
Schlagzeug, Gesang Jörg Fuhrmann
Gesang Günther Böhme

Rockport waren eine Rock-Band, die deutsche Texte verwendete. Anfangs noch zu viert, Günther Böhme spielte da noch selbst den Bass und sang, wurde gecovert (Led Zep, Spooky Tooth,Lindenberg...)und nach und nach mit eigenen Titeln ergänzt. Nach kurzer Zeit hing Günther den Bass an den Nagel und sang "nur" noch, Alan Anders am Bass kam dazu. Mit Wacholder, ROZZ, Southern Comfort, Badge und Androméda waren sie in der Bandgemeinschaft "Just Friends" verbunden, ein Vinyl-Sampler "just Friends" wurde 1980 produziert und im Selbstverlag vertrieben. Die Übergänge zwischen der ersten und der letzten Besetzung waren sehr fließend. Ich - Lutz Keller - stieg '82 aus beruflichen und familiären Gründen aus, zu dem Zeitpunkt waren Peter Ehlert - git und Alan Anders - bass schon durch Werner und Christian ersetzt.

Berliner Konzerte mit Rockport

Veranstaltung Ort
7. Dezember 1985 Pille Palle & Die Ötter Pötter, Rockport, Skyhook, Berlin Blues Band Quartier Latin
12. Juli 1980 Umsonst & Draußen Am Jugendheim Kladow
13. Juli 1980 Umsonst & Draußen Am Jugendheim Kladow

Discographie

Rockport bei Discogs